Coaching für Selbstständige

© gajus | freepik

Wenn Sie bei diesem Text gelandet sind, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie bereits selbstständig sind oder es vielleicht werden möchten. Beides ist gut. Und für beides ist Impulscoaching so richtig gut. Warum? Weil Sie sowohl zum Start und langfristigen Bestehen einer Selbstständigkeit viel brauchen. Lassen Sie uns durch effizientes Coaching intuitive und kreative Lösungen für Ihre Situation finden. Als Inhaberin einer GmbH mit den Geschäftsbereichen Impulscoaching, Verlustcoaching und einer Marketingagentur unterstütze ich Sie auch mit meinem Business-Know-how, z. B. in der Kombi mit Marketingwissen.

Egal welches Thema Sie angehen möchten – ich unterstütze Sie gerne mit meinem Angebot. Hier finden Sie beispielhafte Themen zur Orientierung:

  • Erfolg
  • Finanzielle Sicherheit
  • Wirksame Vermarktung
  • Effektive Kommunikation mit Mitarbeitern oder Kunden
  • Klarheit
  • Stabilität
  • Positionierung
  • Abgrenzung
  • Mut
  • Wertschätzung
  • Motivation
  • Sinnhaftigkeit
  • Trauer am Arbeitsplatz
    Schauen Sie hierzu auch gerne im Bereich Verlustcoaching „Thema Trauer im Unternehmen“ vorbei.

Das alles und auch die Lösung Ihrer konkreten Problemstellungen schafft Zufriedenheit für Sie selbst – und folglich auch für andere, die Teil Ihres Systems sind (Firmensystem oder Familiensystem).

Wenn Sie gefühlt tausend „Baustellen“ zeitgleich haben, schauen wir, was zuerst dran bzw. auch miteinander gekoppelt ist.

Sollten Sie sich mit dem Gedanken tragen, vorerst in eine nebenberufliche Selbständigkeit zu gehen, stehe ich Ihnen natürlich ebenso als Coach und beratend mit meinem unternehmerischen Erfahrungsschatz zur Seite.

Ich biete Einzelsitzungen nach Zeitaufwand und Spezialangebote mit Festpreis an. Zu den Angeboten geht’s hier.